© 2016 Karl Schlamminger. All rights reserved.

Entdecken und Erkunden, Bergen und Wägen haben wir gemeinsam genossen - mit vergnügten Sinnen;

stets unter Währung einer Maxime, die wir bei Laurence Sterne entliehen haben:

Die größte Ehrerbietung, die Sie dem Verstand des Betrachters erweisen können, ist, wenn Sie freundschaftlich mit ihm teilen und sowohl seiner Einbildungskraft als auch Ihres eigenen einiges zu tun überlassen.

 

Karl Schlamminger - Dieter König

Es würde mir gefallen, wenn man die Anmerkungen nicht liest, oder überflogen, sie wieder vergisst, denn sie lehren den erfahrenen Betrachter wenige, über das eigene Eindringen hinausgehende Dinge.

 

Einen Gegenstand benennen, heißt, Dreiviertel des Genusses...unterschlagen, der daraus besteht, zu erraten, nach und nach; ihn suggerieren, das ist der Traum... hervorrufen ein Ding, Schritt für Schritt, ein Objekt wählen...

 

Stéphane Mallarmé